USB-Flash-Laufwerk in Windows 11 kann nicht formatiert werden, was ist zu tun?

35 2021-07-28 17:24

  Symptome des USB-Flash-Laufwerks.

  Das System findet das USB-Flash-Laufwerk, aber wenn Sie es öffnen, werden Sie mit der Meldung "Der Datenträger ist nicht formatiert, möchten Sie ihn jetzt formatieren? Nachdem Sie auf OK gedrückt haben, erscheint erneut der Hinweis "kann nicht formatieren". Was ist der Grund dafür?

  Heimat der USB-Flash-Laufwerke

  Ursachen für das Fallenlassen von USB-Sticks.

  1, mobile Festplatten oder U-Disketten usw., was zu Schäden durch Datenverlust führt.

  USB-Stick

  2, U Festplatte Vergiftung, wie graue Taube, Auto-Virus, etc., überprüfen Sie das Virus ist nicht vollständig oder das Virus wird U Festplatte System-Datei beschädigt. U disk home

  3, Betriebssystem oder unkonventionelle Operationen (z. B. inkompatible Tropfen Lese- und Schreibgeräte). U disk home

  4, gibt es auch einige USB-Flash-Laufwerke mit einem kleinen Schalter, wenn auf Lock-Modus fällt, wird es nur im Lese-Modus, kann nicht schreiben und formatieren. USB-Stick

  USB-Stick-Lösung

  1、Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Mein Computer", "Verwaltung" - "Speicher" - "Datenträgerverwaltung", auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche sehen Sie das Logo des Flash-Laufwerks, klicken Sie darauf und wählen Sie "Neue Partition erstellen". Klicken Sie darauf, wählen Sie "Neue Partition", folgen Sie den Anweisungen, um die Formatierung und andere Vorgänge abzuschließen, und das Problem wird gelöst sein. Die Heimat des Flash-Laufwerks

  2. laden Sie das "Star Shuttle Low Level Format Tool" herunter und führen Sie ein Low Level Format auf dem Flash-Speicher durch. USB-Stick zu Hause

  USB-Flash-Laufwerk-Reparatur-Tool (PortFree Production Program 3.27) Wie zu verwenden.

  (1) Bitte klicken Sie auf "OPTION" in der rechten unteren Ecke der Software, dann erscheint das folgende Fenster. USB-Stick zu Hause

  (2) Bitte wählen Sie "Andere", wählen Sie "Typ" -> "Entfernbar"

  (3) Bitte wählen Sie "Capacity Adjust", wählen Sie hier die Kapazität Ihres USB-Sticks aus; wenn es hier keine gewünschte Kapazität gibt, klicken Sie bitte auf "ADD" und geben Sie die benötigte Kapazität ein.

  USB-Laufwerk zu Hause

  (4) Bitte wählen Sie "Flash Test", wählen Sie "Low Level Format"; hier gibt es zwei Parameter, einer ist All Blocks (es bedeutet Low Formatierung der gesamten Festplatte), der andere ist Good Der andere ist Good Blocks (das bedeutet, nur niedrig formatierte gute Blöcke, dieser Parameter ist geeignet für U-Disk, die schlechte Blöcke enthält) U-Disk home

  (5) Nachdem Sie alle oben genannten Methoden gewählt haben, klicken Sie bitte auf "OK", um die Einstellungen zu speichern, schließen Sie dann das USB-Laufwerk an Ihren Computer an und klicken Sie auf "RUN", um die Niedrigformatierung zu starten. Startseite

  USB-Stick zu Hause

  Wie hebt man den Schutz eines USB-Sticks auf, ohne ihn zu formatieren? USB-Laufwerk zu Hause

  Auf meinem Computer ist 360 Antivirus installiert, und wenn ich mein USB-Laufwerk anschließe, werde ich aufgefordert, es zu scannen oder im abgesicherten Modus zu öffnen, was ich beides getan habe. Ich weiß jedoch nicht, wann ich angefangen habe, meinen USB-Stick zu löschen, aber ich kann die Dateien nicht verschieben, und es wird immer ein Schreibschutzfehler angezeigt. Die Diskette kann nicht beschrieben werden, da sie schreibgeschützt ist. Bitte entfernen Sie den Schreibschutz für das Laufwerk \Device\Harddisk1\DR8. Nachfolgend finden Sie Optionen zum Abbrechen, Wiederholen und Fortsetzen von Übergaben. Wenn ich "Wiederholen" wähle, erhalte ich eine Aufforderung zu einem Datei- oder Ordnerfehler. Was kann ich dagegen tun? Mein USB-Laufwerk ist voll mit wichtigen Daten. Ich möchte es nicht formatieren. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Schutz aufzuheben? Die Heimat des USB-Laufwerks

  Ist dies nicht der Fall, handelt es sich wahrscheinlich um einen Dateifehler.

  Formatieren Sie es einfach und stellen Sie es dann mit EasyRecovery wieder her.

  Wenn das nicht möglich ist, setzen Sie die Festplatte mit USBoot auf 0 zurück und erzwingen Sie sie. USBoot

  Denken Sie daran, nach dem Raster nichts mehr zu speichern, sonst wird die Festplatte U disk home überschrieben.

  Wenn Sie etwas wiederherstellen, wird es kaputt sein.

  

  Möglicherweise ist auch das Dateisystem defekt, so dass Sie nach der Wiederherstellung des Systems nichts mehr wiederherstellen können.

  Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie "Formatieren", dann "Schnellformatierung", wählen Sie "FAT" als Dateisystem und schalten Sie den Schreibschutz auf dem USB-Laufwerk aus, dann beginnen Sie mit der Formatierung des Laufwerks. Danach können Sie die Dateien des USB-Laufwerks mit Easyrecover Pro wiederherstellen. USB-Laufwerk zu Hause

  Bei der ersten Verwendung erscheint ein Warndialogfeld. Überspringen Sie es, wählen Sie dann das USB-Laufwerk aus und klicken Sie auf Weiter, um den Scanvorgang zu starten. Wenn Sie fertig sind, überprüfen Sie alle gescannten Dateien, wählen Sie ein Wiederherstellungsziel aus, klicken Sie auf Weiter und Sie können alle Dateien von dem Laufwerk wiederherstellen.

  Hinweis: Nach dem Formatieren des USB-Laufwerks dürfen Sie nicht darauf schreiben.

  Stellen Sie die Dateien auf die oben beschriebene Weise an einem anderen Ort wieder her und formatieren Sie sie dann.

  PortFree Production Program (U disk repair) 3.27 grüne Version Einführung: U disk home

  Software Name: PortFree Production Program 3.27 Green Version U Disk Home

  Software-Typ: System-Software / Disk-Tools

  Software-Sprache: Vereinfachtes Chinesisch

  Laufzeitumgebung: Win9X/WinXP/Win2000/

  Softwaregröße: 470 KB U disk home

  Software-Beschreibung:Die allgemeine Online-Tropfen von U-Disk-Reparatur-Programm sind Mformat 1.00, ist eigentlich nicht gut zu bedienen. Und diese U-Disk-Brenner-Reparatur-Programm ist sehr gut, kann viele Probleme zu reparieren, wie zum Beispiel: U-Disk kann erkannt werden, aber nicht lesen können, oder unzugänglich, werden 0 Bytes, oder die Kapazität hat sich kleiner diese Probleme ...... und so weiter, in der Tat, diese Probleme in Ihrem eigenen gelöst werden kann, ist die Lösung zu brennen, U-Disk-Brenner fallen Mit dieser Software können Sie die Kapazität Ihres USB-Laufwerks wiederherstellen und es normal lesen. USB-Laufwerk zu Hause

  Verwendung: USB Drive Home

  Stecken Sie zunächst das USB-Laufwerk in den USB-Anschluss, öffnen Sie das Programm und tippen Sie auf Optionen, dann auf Low Grid, wählen Sie Capacity, beenden Sie das Programm, tippen Sie auf Run und warten Sie dann geduldig. USB-Laufwerk zu Hause

  Hinweis: Die Heimat der USB-Laufwerke

  1, das Reparatur-Tool kann nur die Reparatur für die U-Disk Drop-Formatierung Fehler, kann nicht reparieren die U-Disk Drop physischen Schäden. Heimat des USB-Flash-Laufwerks

  2, die Verwendung dieses Reparatur-Tools zerstört alle Daten auf dem USB-Laufwerk, einschließlich Partitionen und Passwörter, bitte mit Vorsicht verwenden. Startseite

  3, nur wenn die U-Diskette nicht normal verwendet werden kann, kann versuchen, zu reparieren, in der Regel nicht oft verwenden.

  Lösung: Home of USB-Flash-Laufwerk

  Die einzige Möglichkeit, ein USB-Laufwerk in dieser Situation effektiv zu reparieren, besteht darin, es zu rahmen, aber ein solches Reparaturtool zerstört alle Daten auf dem USB-Laufwerk, einschließlich der Partitionen und Passwörter, und kann nur die Formatierungsfehler des USB-Laufwerks reparieren. Sie können versuchen, das USB-Laufwerk zu reparieren, wenn es nicht richtig funktioniert, aber im Allgemeinen wird davon abgeraten. USB-Laufwerk zu Hause

  Nach vielen Versuchen und Studien, ich denke, es ist wirksam, USB-Flash-Laufwerk Killer (usbkiller), die eine inländische professionelle USB-Flash-Laufwerk Virus Killing Tool, das leicht zu lösen USB-Flash-Laufwerk Probleme und Reparatur von Schäden und ungenaue Einstellungen, die durch Virus-Infektionen, und kann auch umfassend für Krankheiten U Festplatte nach Hause

  Es ist auch in der Lage, nach Viren zu scannen und Auturun-Virus, Oso-Virus, autorun.vbs-Virus und viele andere USB-Flash-Laufwerk-Viren zu töten, und gleichzeitig kann es das USB-Flash-Laufwerk immunisieren, um zu verhindern, dass es von Viren befallen wird und die Sicherheit der Verwendung des USB-Flash-Laufwerks von der Wurzel aus zu gewährleisten.

  

  Das Wichtigste ist, dass Sie USBKiller verwenden können, um das Problem der USB-Flash-Laufwerk zu lösen, wenden Sie sich bitte an die folgenden Methoden: U disk home

  1, zunächst online zum Download der neuesten Version des USB-Stick Antivirus-Experten (USBKiller), können Sie auf der offiziellen Website des USB-Stick Antivirus-Experten kostenlos U Festplatte nach Hause

  2, die U-Disk und die Computer-Verbindung, öffnen Sie die U-Disk Antivirus-Experten (USBKiller): die Heimat der U-Disk

  3, wählen Sie das zu scannende Objekt, insgesamt drei Optionen von Speicher, lokale Festplatte, mobile Speichergeräte, empfehlen wir, dass alle ausgewählt, klicken Sie auf "Start Scan":.

  USBKiller

  USBKiller kann verwendet werden, um USB-Viren auf dem Computer, USB-Sticks und anderen mobilen Speichermedien abzutöten und zeigt die Ergebnisse an. USB-Heim

  4, mit seinem "Reparatur-Tool", können Sie viele Dateien oder Konfigurationen, die durch den USB-Laufwerk-Virus beschädigt wurden, reparieren. Zum Beispiel: Home of USB-Flash-Laufwerk

  Auf diese Weise können Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk am besten nutzen. Auf diese Weise können Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk am besten nutzen. Sie können es ausprobieren, wenn Sie es sehen wollen. Ich hoffe, dass sie für Sie hilfreich sein werden.
USB-Flash-Laufwerk in Windows 11 kann nicht formatiert werden, was ist zu tun?

·